Die Massage der 5 Kontinente


Eine Reise zu sich selbst

 

Diese kraftvolle und zugleich sanfte Massage der

5 Kontinente wurde vom Schweizer Olivier Honsperger entwickelt und zeichnet sich durch verschiedene Techniken, wie z.B. Lomi Lomi Nui und Reiki aus.


Die Ganzkörperbehandlung ist eine Reise, uns im Innersten wieder zu entdecken, wahrzunehmen und auf Seelenebene zu verbinden. So können wir unseren Herzensweg selbst, mit Achtsamkeit und Wertschätzung bestimmen.

Diese Anwendung ist nicht «nur» eine Massage. Energien werden freigesetzt, das Immunsystem gestärkt und unser ganzes Energiesystem aktiviert. 


Dazu werden zwei speziell dafür hergestellte essenzielle Öle benutzt. Sie wirken einerseits wie eine Drainage. Dadurch werden Entgiftungsprozesse und die Regeneration des Körpers angeregt. Das Körpergedächtnis löst sich von emotionalen Erinnerungen. So können Blockaden / Belastungen und sogar Traumas harmonisiert und ausgeleitet werden.

Andererseits wird die Lebensenergie im Körper stimuliert um sie frei fliessen zu lassen. Dies führt zu einer Tiefenentspannung auf der geistigen und körperlichen Ebene, die uns unserer Mitte, unserem Herzen näherbringt. Es werden die Herzenskraft und Liebesfähigkeit aktiviert und unsere ureigenen Heilungskräfte auf wundersame Weise in Bewegung gesetzt.

Raum wird geschaffen um sich in Selbstliebe anzunehmen, hin zu Freude, Leichtigkeit, Dankbarkeit und inneren Frieden. Fördert unser Vertrauen ins Leben und unser Sein.

 

Nicht geeignet für;

-    Schwangere und stillende Frauen

-    Menschen mit Autoimmunerkrankungen, Krebs, Epilepsie etc.

-    Kinder unter 6 Jahren

- * Überempfindlichkeit auf ätherische Öle

- * In homöopathischer Behandlung

* Bei Bedarf kann auch mit rein pflanzlichen Ölen massiert werden.

Bei Kindern ab 6 Jahren werden die Öle mit rein pflanzlichem Öl verdünnt.

Bitte beachten Sie, dass ätherische Öle stark Lichtempfindlich sein können. Somit ist es ratsam sich mindestens 6 Stunden nach einer Behandlung, nicht der Sonne/UV Licht auszusetzen.