Auratechnik / Aurachirurgie nach Aaragon und Petra Köhne


Was ist Auratechnik / Aurachirurgie


Eine aussergewöhnliche Therapieform, die auch Medizin der Zukunft genannt wird.

Die AT/AC ist eine rein energetische Behandlungsmöglichkeit bei der, wie es der Name schon sagt, an der Aura gearbeitet wird. Die Aura ist unser Energiekörper, der unseren physischen Körper wie eine Zwiebel in Schichten umhüllt.


Die Aura wiederum ist durch die Chakren, den Energiezentren in ständiger Kommunikation mit dem physischen Körper. Sie ist sozusagen unsere Datenbank, auf der alles was wir je erlebt  haben und erleben werden, im jetzigen so wie in vergangen Leben (Karma) gespeichert ist und wird: Erfahrungen, Gedanken und Glaubensmuster/Glaubenssätze, Ängste, Anhaftungen aller Art, Traumas / Ver-letzungen auf physischer oder psychischer Ebene, ob bewusst oder unbewusst.

All dies beeinflusst unsere Zellen, Meridiane, Lymphen etc. Dies kann zu Disharmonien führen, welche sich oft als immer wiederkehrende Schmerzen wie

- psychische und physische Krankheiten jeglicher Art

- Verspannungen

- Kopfschmerzen / Migräne

- Emotionsschwankungen

- akute / chronische Beschwerden

- Müdigkeit und vieles mehr zeigen


Nun besteht durch verschiedene AT/AC-Techniken die Möglichkeit, über die Aura und Chakren diese Disharmonien zu behandeln, zu harmonisieren und gegebenenfalls aufzulösen.

Die Behandlungen führen zu mehr Lebensqualität und Zufriedenheit, zu einem tieferen Bewusstsein und zu einem von Selbstbestimmung erfüllten Leben. Die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden aktiviert und es können sich meist akute oder jahrelange Beschwerden bessern und Blockaden sich sogar auflösen.

                        

Auratechnik/Aurachirurgie:  Erstbehandlung   80 - 90 Min.      CHF 220.00

                                                 Folgebehandlung 60 - 70 Min.      CHF 170.00

Zusätzlich benötigte Behandlungszeit wird pro 10 Minuten abgerechnet



Im Einklang mit Körper, Geist und Seele ....


Die Behandlungen an der Aura ist für Menschen, Tiere und Pflanzen geeignet. Da alles was ist, Energie ist, in unterschiedlicher Schwingung, im Feinstofflichen wie in der Materie.

Kann helfen bei

- anhaltenden oder immer wiederkehrenden Schmerzen jeglicher Art

- akute/chronische Beschwerden und Krankheiten physisch oder psychisch

- Ängste

- Depressionen

- Burnout

- Allergien

- Verdauungs- und Darmbeschwerden

- Lebenskrisen

- …. und vieles mehr…


Je nach Art der Beschwerden sind eventuell mehrere Sitzungen nötig. Je nach Symptomen können nach der Behandlung einige «Nachwehen» auftreten. Diese dürfen sie gerne als positive Reaktion hinnehmen, da der Körper Ihnen signalisiert, dass Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert sind.


Bitte beachten Sie

Die Auratherapie ersetzt keine ärztliche Behandlung, auch erstelle ich keine Diagnosen im medizinischen Sinn. Erfolg kann und darf ich nicht versprechen. Sind Sie in ärztlicher Behandlung kann die Energietherapie begleitend zur Stärkung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte eingesetzt werden. Bei Bedarf halten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt. Sind Sie schwanger, so bitte ich Sie mir dies vor einer Sitzung mitzuteilen. Ich unterliege der Schweigepflicht.



Wähle ein Leben in Selbstbestimmung ....


Ansicht und Arbeitsweise eines Auratechnikers

Auratechniker gehen davon aus, dass alle akuten / chronischen Beschwerden und Krankheiten, jegliche Art von Schmerzen und Symptomen, ein Ungleichgewicht von Körper, Geist und Seele sind.

Jeder Mensch steuert bewusst oder unbewusst seine Lebensumstände selbst. Vor allem durch unser Unterbewusstsein, durch Glaubenssätze, Glaubensmuster, negative Gedanken, Werten, Urteilen, Verurteilen etc. bestimmen wir unsere Lebensumstände. So beeinflussen wir selbst, was uns in unserem Leben begegnet, Negatives wie Positives, als Ursache und Wirkung.

Sind wir nicht im Gleichgewicht mit Körper, Geist und Seele, der Gesamtheit unseres Seins, zeigt sich dies durch Beschwerden, durch Symptome, Krankheiten, Unverträglichkeiten, und unserer derzeitigen Lebensqualität.

Alles was sich durch Symptome jeglicher Art in Körper, Geist und Seele zeigt, wiederspiegelt sich in unserem feinstofflichen Körper, der Aura. Diese ist in ständiger Kommunikation durch die Chakren, den Energiezentren mit unserem physischen Körper.

Der Auratechniker arbeitet am feinstofflichen Körper, über das höhere Selbst und dem körpereigenen Wächtersystem, an der Aura und den Chakren. Meist ohne Berührung.

Es ist möglich, im Unterbewusstsein gespeicherte Disharmonien zu finden, zu behandeln, zu harmonisieren und umzuwandeln. Sei es aus diesem oder aus vergangenen Leben (Karma). Der Auratechniker hilft die Themen dahinter zu erkennen, unterstütz daran zu arbeiten, diese anzunehmen und loszulassen. Somit steigert sich das Wohlbefinden hin zu Gesundheit, Lebensfreude, Selbstliebe, Toleranz, Flexibilität und zu einem selbstbestimmten Leben in Freude, Liebe und Harmonie.


 

Lebe dein höchstes Potenzial ....