Medialität-Sensitivität


Medialität-Sensitivität wird von mir, Lili Aranda, ausgeführt und ist innerhalb der Gesundheitspraxis von Monika Hofstetter-Künzle eine eigenständige Praxis.

 

Mit 40 Jahren fing ich an, das was ich bei mir spürte und fühlte, zu suchen.

Eines Tages, als ich zum Briefkasten ging, sah ich einen Flyer vom Kaleidoskop mit dem Titel "Das Herz des Heilers".


Es liess mich nicht mehr los und ich ging an diesen Kurs. Zwei Jahre später begann ich mit der Ausbildung Medialität-Sensitivität, Trance und spirituelles Heilen. Danach habe ich mich entschlossen, die Ausbildung als Lehrerin zu machen.

Ich gebe seit 10 Jahren die Liebe, das Vertrauen und die Freude an der Medialität an Kursen und Sitzungen weiter. 

Mein Leben hat sich verändert, viel Positives durfte ich erfahren. Ich bin dankbar für die vielen Erfahrungen, die ich auf diesem Weg machen durfte. Dieses Wissen und die Erfahrung möchte ich gerne an euch weitergeben, damit eure Liebe und euer Vertrauen wachsen darf.


Alles ist möglich auf dem Weg zur Medialität. Das ganze Universum steht euch zur Verfügung. Die geistige Welt und unsere Lieben, die nicht mehr auf der irdischen Welt leben, suchen den Kontakt mit uns.


Sie lieben uns und möchten uns helfen oder um Verzeihung bitten. Das bringt Heilung auf beiden Seiten. Es bringt uns die Liebe, das Licht und die Energie zurück in unser Leben.